ÄRZTE-ADRESSEN

Ärzte-, Klinik- und Apotheken-Adressen

Der entscheidende Erfolgsfaktor für effektive Direktmarketing Kampagnen in der Gesundheitsbranche, aber auch für die effiziente Außendienststeuerung ist die richtige Auswahl und Nutzung von Ärzte- und Apotheken-Adressen. Es gibt aber auch wichtige Fakten, die Sie beachten müssen, wenn Sie Ärzte-Adressen kaufen:

  • Was ist besonders an der Zielgruppe Arzt?
  • Wie wählen Sie Ihre Zielgruppe optimal aus?
  • Welche Bedeutung hat die Institution?
  • Der Unterschied: Ärzte-Adressen kaufen oder mieten?
  • Informationstiefe und Anzahl der Merkmale Adressquellen
  • Daten und Lösungen von Acxiom

Hier Ärzte-Adressen auszählen und direkt bestellen

Kontaktieren Sie uns hier oder rufen Sie uns an: 0800/022 94 66

hier informieren

Was zeichnet die Zielgruppe Arzt aus?

Ärzte sind eine sehr interessante und vielschichtige Zielgruppe im Direktmarketing. Neben ihrer tragenden Rolle im Gesundheitswesen sind Ärzte aber auch normale Konsumenten und stellen somit potenzielle Kunden für verschiedene Branchen dar: Einerseits ist der Arzt der Ansprechpartner für Medikamentenhersteller, insbesondere wenn es um die Verschreibung rezeptpflichtiger Medikamente geht. Für rezeptfreie Medikamente sind es neben den Apotheken die Ärzte, deren Rat und Meinung von Patienten gesucht wird. Der Arzt beeinflusst die Entscheidung über die Beschaffung im Bereich der Medizintechnik. Der Arzt ist aber auch als ein normaler Konsument sehr interessant – etwa für die Automobilbranche, Verlage und vieles mehr. Zudem wächst auch das Aufgabenfeld der Ärzte immer mehr. Sie agieren nicht nur im Heilberuf sondern nehmen auch administrative und/oder kaufmännische Tätigkeiten wahr.

Auswahl der Zielgruppe Arzt

Ein bedeutender Erfolgsfaktor für Direktmarketing-Aktionen im Gesundheitswesen ist die genaue Kenntnis des Marktes und der Zielgruppe, denn jede Adresse birgt einen potenziellen Käufer. Ärzte haben unterschiedlichste Fachrichtungen, darüber hinaus Spezialsierungen innerhalb der Fachrichtung und unterschiedliche Zusatzweiterbildungen. Dementsprechend groß ist die Auswahl an Möglichkeiten der gezielten Ansprache. Stellt ein Unternehmen im Rahmen eines Kongresses zum Beispiel ein spezielles medizintechnisches Gerät vor, kommen für die Einladung zu der Veranstaltung hauptsächlich Ärzte für den entsprechenden Fachbereich in Frage. Lesen Sie hierzu mehr im Zielgruppenplaner.

Bedeutung der Institution

Ein weiter Aspekt der Zielgruppe Arzt, ist der Ort an dem er seine Aufgaben wahrnimmt, also die Institution in der er agiert – sei es eine Einzelpraxis, Gemeinschaftspraxis, MVZ (Medizinisches Versorgungszentrum) oder Krankenhaus. Ärzte können auch in mehr als einer Institution tätig sein. Wichtig ist es den Arzt eindeutig zu identifizieren und seine Mehrfachbeziehungen zu den Institutionen korrekt abzubilden. Auf diese Weise vermeidet man die Bildung von Dubletten und zeichnet ein ganzheitliches Bild des Tätigkeitsbereiches.

Was sollten Sie beachten, wenn Sie Ärzte-Adressen kaufen?

Ein vollständiger Datensatz zu einem Arzt umfasst neben den Stammdaten (Straße, Hausnummer, PLZ und Ort) auch die Telefonnummer mit der Durchwahl, Fax, E-Mail und URL. Aber auch Informationen wie Praxisart bzw. Krankenhaus und Fachabteilung sind selektionsrelevant. Zudem hat ein Fachmediziner die Möglichkeit, aus sehr vielen medizinischen Fachrichtungen sein persönliches Spezialgebiet oder auch mehrere Spezialgebiete auszuwählen, und dann eine dementsprechende Weiterbildung zu absolvieren. So ist es essenziell, Informationen zu allen seinen Facharzt- und Schwerpunktkompetenzen sowie Zusatzweiterbildungen zu führen.

Des Weiteren kommen sozio-demographische bzw. geographische Zusatzinformationen hinzu. Zum einem die offiziellen KGS (Kreisgemeindeschlüssel), die Altersverteilung im Einzugsgebiet, Geschlechtsverteilung, Einkommensverteilung, Versicherungstypologien, psychographische Merkmale zu Arztberatung und Apothekerberatung etc.

Dies alles korrekt abzubilden und aktuell zu halten definiert die Qualität einer Datenbank und der darin enthaltenen Adressen. Nur bei optimal gepflegten Daten entstehen bei der Ausführung einer Kampagne keine Streuverluste, Potenziale können maximiert werden und es wird die korrekte Zielgruppe adressiert. Darüber hinaus wird der hausinterne Zeitaufwand für die Recherche minimiert.

Adressaktualität

Für den Erfolg einer Kampagne ist es essentiell, dass die Adressen korrekt und aktuell sind. Wenn Ärzte-Adressen nicht top aktuell sind, erreicht Ihre Marketingkampagne Ihre Zielgruppe wesentlich weniger effektiv, denn Sie zahlen mehr Porto, haben höhere Produktionskosten und benötigen zusätzliche Arbeitszeit – die Realisierung eines Projekts verzögert sich. Außerdem drohen höhere Postlaufzeiten und geringere Responsequoten. Bei der Außendienststeuerung können unnötige Fahrtkosten und indirekte Kosten, verursacht durch entgangene Alternativtermine auftreten.

Unterschied zwischen Kaufen und Mieten

Bei Acxiom kann der Kunde zwischen mehreren Arten der Datenlieferung wählen.
Im Rahmen der EINMALIGEN DATENNUTZUNG erhält der Kunde Ärzteadressen auf Basis der Zielgruppenauswahl, für einmalige Direktmarketing Aktionen.

Bei MEHRFACHNUTZUNG DER DATEN besteht die Wahl zwischen der zweiten Nutzung und der Jahresnutzungslizenz. Wir empfehlen ab der dritten Nutzung, die Ärzteadressen zu kaufen – so können Sie diese uneingeschränkt nutzen.

Acxiom bietet auch einen DATENABGLEICH OHNE POOL-ANSCHLUSS an. Dabei wird einmalig der Datenbestand des Kunden überprüft, aktualisiert und bereinigt. Auf Wunsch spielt Acxiom zusätzliche Merkmale und fehlende Überhangadressen zu.

Den größten Umfang an Service bietet Acxiom im Rahmen des DATEN-CLEARINGS MIT POOLANSCHLUSS. Hier wird tagesaktuell, jede Änderung der Kunden-Datenbank von der Clearingabteilung überprüft. Der Kunde profitiert von ALLEN Änderungen, die von allen Quellen gemeldet werden.

Ärzte-Adressen auszählen und direkt bestellen

mehr informationen

Unsere Adressquellen

Die Daten entstammen dem umfassenden Acxiom Pharma-Pool. In diesen Daten-Pool fließen Informationen unserer Partner aus der Gesundheitsbranche, einer Reihe öffentlicher Quellen und Änderungsmeldungen des Außendiensts unserer Kunden. Diese dienen unseren Mitarbeitern zur täglichen Prüfung, Aktualisierung und Anreicherung aller Merkmale so dass aktuelle Informationen von höchster Qualität generiert werden. Die Healthcare-Datenbank „InfoBase™ Healthcare“ umfasst Adressen von Humanärzten, Apotheken, Kliniken, Alten- und Pflegeheimen, Heilpraktikern, Zahnärzten, Tierärzten etc. Mit einer Zustellquote von nahezu 100% erreichen Sie mit Acxiom den kompletten Deutschen Gesundheitsmarkt.

Für den Einsatz in CRM- und Datawarehouse Lösungen stehen des Weiteren mikrogeographische Systeme, Marktdaten und Geokoordinaten sowie eine feinräumige Selbstmedikations- und eine Apothekentypologie zur Verfügung.

Die Gesundheitsdatenbank wird von rund 20 Mitarbeitern in der Acxiom Clearingstelle täglich gepflegt. Es werden keine Adressänderungen in die Datenbank aufgenommen, die nicht vorher telefonisch verifiziert werden. Aufgrund dieser aufwendigen Datenpflege erreicht der Kunde mit den Acxiom Ärzte-Adressen eine Trefferquote im niedergelassenen Bereich von durchschnittlich 99,5% – bei der Zielgruppe API`s (Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten) 99,7%!

Acxiom bietet Ihnen Daten und Lösungen, mit denen Sie Potenziale optimal ausschöpfen

Sie profitieren tagesaktuell von allen Änderungen in unserer Datenbank InfoBase™ Healthcare – und zwar für die Zielgruppen, die für Sie am wichtigsten sind. Valide Adressen und relevante Zusatzinformationen zu jeder Adresse sind das A und O jeder erfolgreichen Kundenansprache. Auf die permanente Pflege der Daten legt Acxiom besonderen Wert. Starke Partner aus der Gesundheitsbranche und eine Reihe öffentlicher Quellen dienen unseren Mitarbeitern zur kontinuierlichen Prüfung und Erweiterung aller Informationen. Mit einer Zustellquote von nahezu 100% erreichen Sie mit Acxiom den kompletten Deutschen Gesundheitsmarkt.

Stellen Sie uns auf die Probe: Wir gleichen in einem kostenlosen Datenaudit gerne unverbindlich Ihren Datenbestand gegen unsere Datenbank ab und identifizieren für Sie neue Marktpotenziale!

  • Abdeckung der D-A-CH Region: Daten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aus einer Hand
  • Angebot einer Vielzahl von Fachrichtungen, Spezialisierungen, Zusatzweiterbildungen der Ärzte sowie
  • Diagnosepotenziale, kombiniert mit sozio-demographischen bzw. geographischen Zusatzinformationen wie zum Beispiel dem offiziellen KGS (Kreisgemeindeschlüssel), die Altersverteilung im Einzugsgebiet, Geschlechtsverteilung, Einkommensverteilung, Versicherungstypologien, psychographische Merkmale zu Arztberatung und Apothekerberatung etc.
  • die Spezial-Datenbank Apotyp ist ein einzigartiges Datenspektrum rund um die Apotheke
    unsere Haushaltsdatenbank mit der Gesundheitstypologie
    eine B2B Datenbank um andere Faktoren berücksichtigen zu können, z.B. Drogeriemärkte, Sanitätshäuser, etc.
  • Anreicherung Ihrer Datenbank mit wertvollen Zusatzmerkmalen in Verbindung mit unserer Analyseabteilung lassen sich damit Zielgruppen klassifizieren, Targeting-Projekte realisieren
  • Abgleich Ihrer Datenbank gegen InfoBase™ Healthcare und Identifizierung neuer bzw. bisher zu gering ausgeschöpfter Potenziale bis hin zur kontinuierlichen Pflege Ihrer Adressen

Wir verfügen aufgrund unseres Datenbankbestands über diverse Selektionsmöglichkeiten mit denen wir die Auswahl der Adressen auf individuelle Bedürfnisse abstimmen.